top of page

WERTVOLLES WIEDERVERWENDEN

Der schnelle und unachtsame Umgang mit Keramik, getrieben von kurzlebigen Trends, führt dazu, dass sehr viel Keramik im Abfall landet.

In der Schweiz gibt es bisher keine eigenständige Recyclinglösung für Keramik. Nach der Nutzung landen Keramikgegenstände entweder in Verbrennungsanlagen oder werden als Bauschutt recycelt. Dadurch geht der wertvolle Werkstoff verloren. 

Einst wurde Porzellan als „weißes Gold“ bezeichnet und galt als äußerst kostbar. Heute ist es jedoch so preiswert geworden, dass Reparatur oder Recycling vernachlässigt werden; obwohl der Abbau der Rohstoffe einen hohen logistischen Aufwand erfordern und das Herstellen und Brennen bei hohen Temperaturen enorm viel Energie verschlingt. 

Mit dem Keramikrecycling zeigt Golden Biscotti, dass Keramikscherben wertvoll sind und für die Herstellung neuer Produkte wiederverwendet werden können. Auf diese Weise geht hochwertiges Material nicht verloren, es entsteht kein Abfall, und es werden weniger Rohstoffe gebraucht.  

IMG_8906 2.jpeg
IMG_8879_edited.jpg

Seifenschalen aus Recyclingmaterial

IMG_8907.jpeg
IMG_8873.jpeg
_H3A5096_edited.jpg

Keramikscherben fein gemahlen

KERAMIKRECYCLING 

Durch diverse Experimente mit Keramikgeschirr habe ich festgestellt, dass die gebrannten Scherben als Rohstoff für neue Produkte wiederverwendet werden können.

Sobald Keramik einmal hochgebrannt wurde, lässt er sich nicht mehr schmelzen. Daher ist man immer auf einen zusätzlichen Stoff angewiesen, der die gebrannten Scherben wieder verbindet. Ich stellte fest, dass bei einer Zugabe von 50% recycelter Keramik es möglich ist, ein effizientes Material zu erhalten. Dabei war mir wichtig ein Material zu entwickeln, das sich für den seriellen Schlickerguss eignet und als gebranntes Produkt dicht und stabil ist.

 Aus der neuen Masse, die aus 50% recyceltem Keramikgeschirr und 50% Porzellanmasse besteht, stelle ich Seifenschalen und Geschirr her. Je nach Ausgangsmaterial verändert sich die Farbe der gebrannten Keramik. 

Geht Geschirr von Golden Biscotti bei dir zu Hause kaputt, kannst du es an mich retournieren. Daraus entsteht dann wieder etwas Neues.

IMG_8930.jpeg

Scherben Platte Golden Biscotti

IMG_1287.jpeg

Keramikscherben gemahlen

KERAMIK

Keramik ist ein Oberbegriff für alle Erzeugnisse aus nichtmetallischen, anorganischen Werkstoffen. Es lässt sich in Porzellan, Steingut, Steinzeug und weitere Materialien unterteilen. Ein wesentlicher Unterschied besteht in der Zusammensetzung der verschiedenen Materialien. So ist der Hauptbestandteil von Porzellan das Kaolin. Dies ist ein feines, weisses Gestein. Zum Kaolin werden noch Quarz und Feldspat gemischt, so entsteht die Masse für Porzellan. Bei Steinzeug ist das Ausgangsmaterial Tonerde.

Steinzeug und Porzellan werden bei ca. 1260°C gebrannt. Steingut bei etwa 900°C. Niedrig gebrannte Waren müssen glasiert werden, damit sie dicht sind. 

bottom of page